Verabschiedung von Heinz Brockmann

Am 26.09.2019 wurde der hauptamtliche Vorstand der Wohnungsgenossenschaft Hameln e. G. Heinz Brockmann in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Im Beisein von 100 Gästen wurde ihm im Weserbergland-Zentrum in Hameln viel Lob und Anerkennung für seine Verdienste während seiner 30jährigen Amtszeit, davon 27 Jahre im Vorstand der WGH, ausgesprochen.

Während seiner Zeit wurde viel in den Neubau und die Sanierung bzw. Modernisierung des Wohnungsbestandes der Genossenschaft investiert. Das letzte große Projekt war der Bau des Stadthauses in der Gröninger Straße. Hier befinden sich heute eine Tagespflege vom Deutschen Roten Kreuz, Servicewohnungen, eine Senioren-Wohngemeinschaft und die Geschäftsstelle der WGH-Hameln e.G.

Nachfolger von Herrn Heinz Brockmann wird Herr Gerd Hundertmark. Herr Hundertmark ist bereits seit 2011 als nebenamtliches Mitglied im Vorstand der WGH-Hameln.

Aufgrund des Corona-Virus möchten wir alle Kundinnen und Kunden bitten, unsere Geschäftsstelle nur in dringenden Fällen und nach vorheriger Terminabsprache persönlich aufzusuchen. Sie können uns wie gewohnt während der Geschäftszeiten telefonisch unter 05151/9368-0 oder per E-Mail info@wgh-hameln.de erreichen.

 

Wichtige Hygienetipps und Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Internetseite der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung: https://www.infektionsschutz.de/coronavirus-sars-cov-2.html

Diese Maßnahmen dienen dem gesundheitlichen Schutz unserer Kundinnen und Kunden sowie unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

 

Bitte bleiben Sie gesund!

WICHTIGE INFORMATIONEN ZUM CORONA-VIRUS

Weiterführende Informationen zum
Thema "Mietverhältnis
in Corona-Zeiten"
erhalten Sie unter AKTUELLES!