Mieterausflug in den Weltvogelpark Walsrode

Mieterausflug in den Weltvogelpark Walsrode

Am Donnerstag, dem 23. August 2018 starteten wir mit dem Reiseunternehmen „Heiko Reisen“ zu unserem diesjährigen Mieterausflug in den Weltvogelpark nach Walsrode. Dort angekommen wurde uns bei einer kleinen Führung durch den Vogelpark Bemerkenswertes über die 4000 Vögel aus 650 Arten erzählt. Wir bekamen exklusive Einblicke in die tägliche Arbeit hinter den Kulissen, so besuchten wir die Futterküche, in der täglich die unter-schiedlichen Futtermischungen für die Vögel frisch zusammengestellt werden. Im „Toowomba“, einer australischen Vogelerlebniswelt, empfing uns ein freifliegender Schwarm bunter und faszinierender Loris, die uns den Nektar aus der Hand schlürften. Das besondere Highlight für alle war die spektakuläre und einzigartige Flugshow unter freiem Himmel. Diese wurde den Teilnehmern der Mieterfahrt als Reise rund um die Welt dargestellt.

Zum Mittagessen kehrten wir ein in die Waldgaststätte Eckernworth zum „Heidjer Pellkartoffelessen“. Gut gestärkt starteten wir danach in Altenboitzen zu einer Fahrt mit der Schmalspurbahn (600 mm) - genannt „Wilde Erika“- durch die Böhmischen Dörfer, wie einst unsere Großeltern. Wir erlebten, wie Weichen aufgeschlossen, Straßen gesperrt und die Lok rangiert wurde.

Nach einem gemütlichen Kaffeetrinken und einem regen Austausch des Erlebten traten wir gegen 17.30 Uhr die Heimreise nach Hameln an. Allen Teilnehmern wird dieser Tag wieder lange in Erinnerung bleiben.

Wir freuen uns schon jetzt auf den nächsten Mieterausflug