Mitgliedschaft

Eine WGH-Mitgliedschaft
ist eine Investition in die
Zukunft!
Werden Sie WGH'ler in einer starken
Gemeinschaft. Die WGH freut sich auf Sie.

 

Profitieren Sie als Mitglied bei der WGH von zahlreichen Vorteilen.

Wohnraum zu fairen Nutzungsbebühren
Keine Vermittlungsprovisionen und keine Mietkaution
Dauerhaftes Wohnrecht, wie ein Mieter im eigenen Haus
Kein Kündigungsrisiko durch Vermieter-Eigenbedarf
Hilfestellungen bei sozialen Notlagen und Mitgliederkonflikten
Technischer Notdienst rund um die Uhr
Zusatzleistungen wie Mitgliederfahrten, Mitgliedertreffs
Nutzung der Gästewohnung
Eingetragene Genossenschaft - eine wirtschaftlich sichere Unternehmensform
Recht auf Mitbestimmung und Mitarbeit in den Genossenschaftsgremien
Rückerstattung der Mitgliedsanteile im Falle der Kündigung
Überschüsse fließen in die Bestände und werden nicht abgeschöpft

Mitglieder werden bei der Wohnungsvergabe bevorzugt

Ein umfassender Service rund ums Wohnen ist für die WGH selbstverständlich. Als Mitglied der WGH können Sie sich darauf verlassen, dass Ihnen schnell und zuverlässig weitergeholfen wird: von technischen Fragen und Reparaturbedarf über den Abbau von Barrieren in Ihrer Wohnung bis hin zur Schlichtung von Nachbarschaftskonflikten. Rufen Sie gerne an: 0 51 51/ 93 68-0.

 

SO EINFACH WERDEN SIE MITGLIED BEI DER WGH.

Die Überlassung einer Wohnung setzt die Mitgliedschaft bei der WGH voraus. Mit dem Erwerb von mind. drei Geschäftsanteilen à 204,52 EUR werden Sie Mitglied in einer starken Gemeinschaft. Sie zahlen Nutzungsgebühr statt Miete, erhalten ein umfangreiches Mitbestimmungsrecht und verfügen über eine eigentumsähnliche Sicherheit.

Zum Interessenten-Formular